familie und traditionen


Elke Röder


Winzermeister Elke Röder

Inhaberin Elke Röder ist Winzermeisterin und mit der Leitung des Weinguts seit 1985 betraut. Sie organisiert gerne  Weinproben und bringt dabei den Gästen mit Begeisterung die Welt der Frankenweine näher. Wer einmal   eine Weinprobe bei Ihr erlebt hat, weiß, dass der Slogan: „Leidenschaft für Wein“ nicht nur so dahergesagt ist. Ausserdem ist sie Verantwortlich für die Organisation der Feste in der romantischen Scheune und sorgt dafür, dass die   Gäste nach einer gelungenen Feier selig und zufrieden nach Hause gehen.  Elke liebt alle trockenen Weißweine, ist aber als leidenschaftliche Köchin auch immer experimentierfreudig, was die Kombination von Essen und Wein betrifft.

Leo Sauer


Winzer Winzermeister Wein Leo Sauer Eibelstadt

Firmengründer Leo Sauer war ein leidenschaftlicher Verfechter des fränkischen Qualitätsdenkens. Er hatte ein Händchen dafür, hochwertige Weine zu machen und war immer bestrebt, noch besser zu werden. Ihm hat das Weingut seine ersten großen Preise zu verdanken: den Ehrenpreis des Landkreises Würzburg, und den Ehrenpreis des Fränkischen Weinbauverbandes und er hat mit den Weinen seiner Art die Grundlage für die Verleihung des Bayerischen Staatsehrenpreises gelegt.

Werner Röder


Winzer Winzermeister Wein Weingut Werner Röder Eibelstadt

Inhaber Werner Röder ist seit 2011 mit Elke verheiratet. Er organisiert den Betriebsablauf, die Weinbergsarbeit und koordiniert alle Mitarbeiter. Der Weinkeller ist sein Metier und Weine nennt er "seine Babys".  Ganz „nebenbei“ arbeitet er als Bootsführer, Berufstaucher und Wasserbau-werker beim Wasser- und Schifffahrtsamt des Bundes und meint, dass er in seinem Beruf das machen darf, was andere in ihrer Freizeit tun: Boot fahren. Mit Leidenschaft ist er bei der Feuerwehr und sorgte dort 24 Jahre lang als Kommandant für einen reibungslosen Ablauf von Brandbekämpfung und Rettungseinsätzen. Werner liebt fränkische Silvanerweine und Elkes Essen.   

Oma  Rosa


Winzer Winzerin Wein Rosa Sauer Eibelstadt

Seniorchefin Rosa kann es als Gründerin des Weinguts immer noch nicht lassen, im Weingut mitzuarbeiten. Sie hilft zusammen mit Tante Renate beim Etikettieren und Wein verpacken mit und ist auch während der Weinlese noch mit dabei. Nebenbei backt Sie für die Familie auch noch grandiose Kuchen und Torten. Wir lieben ihre Backkünste.

David rützel


Nach dem Schulabschluss hat sich Sohn David entschlossen, ins elterliche Weingut einzusteigen. Er absolviert gerade das Berufsgrundschuljahr und arbeitet in seiner Freizeit im Service bei Weinproben und Veranstaltungen in der romantischen Scheune mit. Es darf aber auch mal ein Job an der Etikettiermaschine oder im Weinkeller sein. Am liebsten aber ist er mit Werner in der Werkstatt beim Reparieren der Maschinen oder im Weinberg bei allen Maschinenarbeiten. Sein Ziel nach der Schule: Winzer oder Weinbautechniker. Seine Hobbys: klar, Schlepperfahren und die freiwillige Feuerwehr. 

 

 

 

Tante Renate


Winzer Winzerin Wein Renate Büchold Eibelstadt

Tante Renate ist der gute Geist bei allen Arbeiten. Genauso wie Rosa, hilft sie immer noch im Weingut und Weinberg mit. Sie ist immer da, wenn man sie braucht, springt schon mal als Küchenhilfe bei großen Veranstaltungen ein und hilft sogar noch beim Wein abfüllen flink mit. Sie ist "vier-jahreszeiten-tauglich" und wir finden es unglaublich, was sie noch alles leistet.